Qualitätspolitik

Qualität heißt in unserem Unternehmen:

„Konsequente und transparente Erfüllung der Kundenforderungen und –wünsche“

Auf dieser Basis resultiert unsere Qualitätspolitik:

Unsere Arbeit beginnt immer damit, dass wir uns konsequent in die kundenseitige Aufgabenstellung hineindenken. Aus der Verbindung des kundenseitig vorhandenen Anwendungswissens mit unserer langjährigen Erfahrung in der Realisierung elektronischer Baugruppen und Geräte entsteht eine exakt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Lösung.

Die Planung, Beratung, Konstruktion und Entwicklung werden in allen Phasen mit dem Kunden abgesprochen. Die Preisermittlung in Angeboten wird teilweise durch offen gelegte Kalkulationen erläutert und so für den Kunden transparent gemacht. Technisch bzw. wirtschaftlich nicht optimierte Kundenwünsche an ein zu entwickelndes Produkt lenken wir durch intensive Kundenberatung unterstützt durch unser breites Wissen und Erfahrungspotential zu einer optimierten Lösung.

Unsere Mitarbeiter sollen zufrieden sein, denn Ihre Qualifikation und Motivation prägen ganz wesentlich den Unternehmenserfolg. Deren eigenverantwortliches Handeln und Entscheiden und Einsatz für die höchste Qualität ihrer Arbeitserzeugnisse werden gefördert.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) wird in allen Bereichen gelebt.

Die hohen Sicherheitsstandards für den Einsatz unserer Produkte (Medizinprodukte, Hochspannungsprodukte, etc.) sind die Messlatte, der sich jeder Mitarbeiter verpflichtet fühlt, da seine Sorgfalt maßgeblich für den gefahrlosen Betrieb dieser Produkte ist. Das Ziel ist die 0-Fehler Produktion.

Als herstellendes Unternehmen sind wir auch auf den intensiven Kontakt und das partnerschaftliche Verhältnis zu unseren Lieferanten angewiesen. Diese Beziehung pflegen wir mit besonderer Sorgfalt.

Da diese Qualitätspolitik die Leitlinie für alle Prozesse in unserem Unternehmen darstellt, ist sie per Aushang jedem Mitarbeiter zur Kenntnis gebracht und besprochen worden.

Aufgaben aus dem Bereich der Wehrtechnik werden von uns aus ethischen Gründen nicht übernommen.

Berlin, den 08.12.2016

Geschäftsleitung
– Guido Kuhlmann –
QM-Beauftragter
– Thomas Lieske –